Lübecker Autorenkreis

und seine Freunde e.V.



Literarischer Frühschoppen

Rückschau auf die Frühschoppen 2019









328. Literarischer Frühschoppen

Sonntag, den 31. März 2019


Gast dieser Matinee ist die in Hamburg lebende Schriftstellerin Susanne Bienwald, die ihren Roman „Wittensee“ vorstellen wird. Die Autorin spürt u.a. der Frage nach: Was geschieht,

wenn im schneller werdenden Takt der Welt das Grundbedürfnis nach Stille verloren zu gehen droht? Zudem ist „Wittensee“ eine Hommage an die norddeutsche Heimat der

Autorin, die in Eutin geboren wurde. Es ist ein Sommerbuch, in dem die Sehnsucht nach einem Leben in der Natur, an See und Meer lebendig wird.

327. Literarischer Frühschoppen

Sonntag, den 24. Februar 2019


Therese Chromik (Husum/Kiel) präsentierte die neue Lyrik-Veröffentlichung „Poesie 337“, erschienen 2018 in der traditionsreichen Reihe des Märkischen Verlages. Die Lyrikreihe „Poesiealbum“ erschien monatlich zwischen 1967 und 1990 im Verlag Neues Leben, Berlin und war eine preiswerte Möglichkeit, Poesie deutscher und internationaler Lyriker kennenzulernen.