Lübecker Autorenkreis

und seine Freunde e.V.

 

 

Literarischer Frühschoppen

jeden letzten Sonntag im Monat "Im alten Zolln", Lübeck, Mühlenstraße 93/95

315. Literarische Frühschoppen

Sonntag, den 24. September 2017

 

Unter der Überschrift „Es kenne mich die Welt …“ wird der Literaturwissenschaftler und Autor Bernd M. Kraske über die Tagebücher Thomas Manns referieren. Kraske unternimmt den schwierigen Versuch, die vielen tausend Seiten umfassenden Tagebücher Thomas Manns zu strukturieren und ihren Wesenskern zu erfassen. Er geht dabei von der These aus, dass die täglich geführten Notate nicht nur als bloße Diarien zu lesen sind, sondern dass sie in großen Teilen einen eigenständigen Platz in Thomas Manns Gesamtwerk beanspruchen dürfen.

 

Moderation: Klaus Rainer Goll

 

Ort: „Im alten Zolln“, Lübeck, Mühlenstr. 93/95

 

Zeit: ab 10.30 Uhr, Beginn um 11.00 Uhr

 

Der Eintritt ist frei.