Lübecker Autorenkreis

und seine Freunde e.V.

 

 

Dr. Thorsten Philipps

Dr. Thorsten Philipps (totophili), geboren am 05.07.1970 in Lübeck, ist verheiratet und hat drei Kinder. Er beschäftigt sich mit der Struktur der Zeit („Die Zeit ist eine Illusion, die durch die Realität – Leben und Tod – entsteht!“), mit ihrem reversiblen und irreversiblen Charakter, sowie mit ihrem stabilen Kern der Vergänglichkeit. Außerdem untersucht totophili das Bewusstsein von Medien und Massenmedien und dessen Einfluss auf Staatsbürgerbewusstsein und Gesellschaftsstrukturen. Dabei benutzt er den inszenierungstheoretischen Ansatz von Goffman als Lupe. Der Diplom Sozialökonom und Politologe M.A. publiziert neben Büchern auch in Tageszeitungen, Onlineportalen, auf NDR Kultur, NDR Info, NDR1Welle Nord und im NDR Fernsehen. Das Geld für die fünfköpfige Familie verdient der promovierte Wissenschaftler als NDR-Reporter für tagesaktuelle Geschichten. Totophili lebte zwei Jahre in Italien, mehrere Monate in England und spricht vier Fremdsprachen. Er betreibt die Internetseite www.kultur1.de, engagiert sich als Bildungsreferent im Deutschen Journalistenverband Schleswig-Holstein im Vorstand für Qualitätsjournalismus und stellt regelmäßig Photographien aus.

 

Ausbildung

 

2010 – 2016 Dissertation an der CAU in Soziologie: „Journalismus – mehr als ein Beruf? Die Rolle der Medienakteure“, Kiel >>>weitere Informationen<<<

1999 - 2001 Volontariat Cash.-Kapitalanlagemagazin

1998 - 1999 Pressestelle des Diakonischen Werkes SH in Rendsburg (Zivildienst)

1994 - 1995 Auslandsstudium an der Universita Degli Studi Ancona

1991 - 1997 Studium der Sozialökonomie Universität Kiel (Diplom)

1990 - 1998 Studium der Politischen Wissenschaft Universität Kiel (Magister)

1981 - 1990 Ernestinenschule zu Lübeck (Allgemeine Hochschulreife)

 

Berufserfahrung

 

seit 2007 „Fester Freier“ Radio-, TV und Online-Reporter für den NDR, Lübeck

seit 2002 heute Buchautor „Berliner Botschaften“ und „Botschaften der Welt“ Berlin

2001 - 2007 Fester TV-Redakteur Sat1, N24 Kiel

1998 - 2010 Freier Autor Lübecker Nachrichten Lübeck

1997 - 2001 Freier TV-Reporter SAT.1 Kiel

1997 - 1998 Freier TV-Reporter RTL Kiel

1995 Deutschlehrer: Inlingua-School Ancona

1990 - 1994 Hilfswissenschaftler Landtag Schleswig-Holstein Kiel

1991 - 1994 Hilfswissenschaftler Institut für Makroökonomie Universität Kiel

 

Ehrenamtliche Tätigkeiten

 

1997 Wissenschaftliche Mitarbeit bei der WACRA-Europe: Nachhaltige Entwicklung, Aufsatz und Vortrag an der Universidad Complutense de Madrid

2011 Radio-Feature zum Thema "Zeit" (noch unveröffentlicht)

2013 Ausstellung (Photographie) Bücherei Geesthacht “Kultursommer am Kanal“

2014 Ausstellung (Photographie) Gemeindehaus Groß Grönau „Kultursommer am Kanal“

2015 Ausstellung (Installation und Photographie) in Groß Grönau f. „Dörfer zeigen Kunst“

 

 

Veröffentlichungen