Lübecker Autorenkreis

und seine Freunde e.V.

 

 

Name

Volkert Ipsen, Jg 1954, Kindheit und Jugend auf der Nordseeinsel Nordstrand, Studium in Kiel, ehemaliger Lehrer.

Plattdeutscher Liedermacher, Musiker und "Inselpoet"

 

Veröffentlichungen:

  • Leeder de ik speel (LP)
  • Wenn de Blauen Jungs we'r spälen (CD)
  • Düster överall (CD)
  • Kiek doch eenmol na mi hen(CD)
  • Witt (CD)

 

Gedichte:

  • Nordstrand fangt an bi de Damm
  • Na Odenbüll, Krüüzweg un Noorden
  • Heimat un Wöer
  • Ik weer op Pellworm

 

Autobiographie:

  • Tüssadüüss mien Fründ

 

Vorträge:

  • Vun'n Schausterkroog
  • Plattdütsche Jungs in'n Krieg
  • Snack platt mit Thomas Mann
  • Trina, Meta un Sophie - Fruunslüüd in plattdüütsch Böker

 

Modul im Rahmen der Lehrerbildung:

  • Snack Platt and simplify your life.

 

Zusammenarbeit mit Bolko Bullerdiek, Christa Heise-Batt und Hanna Rau, gelegentliche Auftritte im Alten Zolln.