Lübecker Autorenkreis

und seine Freunde e.V.

 

 

Thomas Klugkist

Foto: Noreen Flynn

geboren 1965 in Lübeck, hat seine Dissertation über Thomas Manns „Doktor Faustus“ geschrieben, war Ressortleiter und stellvertretender Chefredakteur im Rundfunk, Kommunikationsleiter der Klett Gruppe und Geschäftsführer des Friedrich Berlin Verlags. Er veröffentlichte u. a. den Essayband „49 Fragen und Antworten zu Thomas Mann“ (2003). Thomas Klugkist arbeitet heute als freier Autor und Unternehmer im Kulturbereich, er lebt mit seiner Familie in Berlin.

Veröffentlichungen

"Hanna und Sebastian"

 

In der Hoffnung, ganz zueinander zu finden, schreiben sich Hanna und Sebastian nach einigen traumhaften Tagen in Rom lange und intensive Briefe. Doch das Leben treibt sie auseinander, und das Schreiben wird zu einem exklusiven Raum, in dem sie ihre Liebe so leidenschaftlich, grenzenlos und wahrheitshungrig leben können wie nirgendwo sonst – und in dem sie einander die Freiheit schenken, die sie dann immer kompromissloser auch in der Wirklichkeit suchen …

 

Dieser sinnlich-virtuose Roman, eine außergewöhnliche Liebesgeschichte in Briefen, Mails und SMS und das literarische Debüt von Thomas Klugkist, erzählt von einem rückhaltlosen Liebes- und Beziehungsexperiment und entwirft dabei das Bild einer Generation zwischen Lebensplanung und Grenzüberschreitung, den Verführungen des Körpers und der Transzendenz.

 

„Der Briefwechsel von Hanna und Sebastian ist wie ein riesiges Aussprechen, ein vollständiges Sich-Ausgießen, wonach jeder Mensch sich sehnt; was hier geschieht, ohne sich zu entehren.“

 

Hermann Kurzke

 

C.H.Beck, 432 Seiten, Hardcover, Auflage: 1 (21. Januar 2014)

ISBN 978-3406659607

EUR 19,95

 

 

"49 Fragen und Antworten zu Thomas Mann"

 

Trotz umfangreicher Biographien und Fernsehfilme sind immer noch viele Fragen offen. Über keinen Autor sind so viele Gerüchte im Umlauf wie über Thomas Mann, kein anderer Schriftsteller wird so hoch gelobt und gleichzeitig so verdächtigt - menschlich wie politisch. Thomas Klugkist hat alle Fragen gesammelt, die in den Medien, auf Partys und in Schulklassen hartnäckig kursieren, und beantwortet sie ohne falschen Respekt, aber mit viel Entdeckerlust und erfrischendem Humor.

 

Fischer Taschenbuch Verlag, 320 Seiten, Auflage: 1 (23. März 2005), Paperback

ISBN: 978-3596159772

EUR 9,90

auch als Hörbuch erhältlich (ISBN: 978-3899641158)